Die Techniker und Designer entwickeln immer wieder neue Gadgets oder die vorhandenen Geräte werden weiter entwickelt, um das Leben der Menschen zu vereinfachen. Für den Haushalt werden Roboter entwickelt, um den Menschen die einfachen Tätigkeiten, die sich tagtäglich wiederholen, abzunehmen. Es werden Staubsauger-Roboter, die nach jahrelanger Weiterentwicklung die Aufgabe inzwischen gut übernehmen, angeboten. Während die Bewohner einkaufen, saugt der Roboter die Räume. Die Zeitersparnis ist sehr groß und dadurch, dass der Roboter die Aufgabe täglich machen kann, ist die Wohnung immer sauber. Für ältere und behinderte Menschen sind solche Geräte optimal. Für den Haushalt werden mittlerweile auch Reinigungsroboter angeboten, die den Boden feucht wischen und reinigen. Für den Garten gibt es den Rasenmäher-Roboter, der in aller Ruhe ohne Zeitdruck täglich den Rasen mähen kann. Sicher werden in naher Zukunft noch weitere hilfreiche Roboter für den Haushalt folgen.

Die Preise für Benzin sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Die Entwickler suchen nach alternativen Energien und versuchen leistungsstarke Motoren zu entwickeln, die ohne Benzin funktionieren. Die Entwicklung der Elektromotoren macht große Fortschritte und inzwischen werden Fahrräder und Motorroller mit Elektromotoren angeboten, die leistungsstärkere Motoren besitzen. Die Kosten für den Stromverbrauch sind in jedem Fall geringer, als die Benzinkosten. Inzwischen können auch größere Strecken mit einem Motorroller zurückgelegt werden und während man bei Freunden eine Tasse Kaffee trinkt, kann der Akku bequem aufgeladen werden. Im Angebot sind inzwischen immer mehr Autos mit Elektromotoren, die größere Strecken zurücklegen können. Der Vorteil dieser Autos, Motorroller und Fahrräder ist, dass sie leise sind und die Umwelt nicht verschmutzen.

Die junge Generation ist vom iPhone begeistert, der Vorteil mit einem Gerät telefonieren, im Internet surfen und E-Mails schreiben zu können, egal wo man sich befindet, ist das Non-Plus-Ultra. Dazu kann man seine Lieblingsmusik jederzeit hören und sich Videos ansehen. Einige Software-Entwickler haben festgestellt, dass es für das iPhone noch viel mehr Möglichkeiten gibt. Es werden mittlerweile über 1000 Applikationen für das iPhone im App Store angeboten, es ist zusätzlich Navigationsgerät und man kann diverse Spiele auf dem Gerät spielen. Allerdings kann das iPhone bisher nicht als Rasierer benutzt werden, wie in einer Werbung gezeigt wurde, dafür ist es aber als Fernsteuerung für Fluggeräte einsetzbar.